Weiterbildungsangebote rund um den Asphaltstraßenbau

Die Asphaltberatung Schacht bietet ein umfangreiches Weiterbildungsangebot für Schulung und Training rund um den Asphaltstraßenbau. Thematisiert werden die vielfältigen Fragen des Asphaltstraßenbaus, der Qualitätssicherung bei der Bauausführung und der Erhaltung sowie insbesondere bei der Sanierung von Verkehrsflächen jeglicher Art.

Das Angebot richtet sich vor allem an Bauverwaltungen, Prüflaboratorien, Bauunternehmungen und Ingenieurbüros. Außerdem soll unser Weiterbildungsangebot alle ansprechen, die Kenntnisse und Wissen in der Asphalttechnologie erwerben oder vertiefen wollen.

Unser Angebot umfasst folgende Schulungs- und Trainingsschwerpunkte:

  • Grundlagen der Erd- und Straßenbautechnik
  • Grundlagen zur Asphalttechnologie und zum Baustoff Asphalt
  • Grundlagen der Zustandserfassung und -bewertung sowie des wirtschaftlichen Unterhaltsmanagements
  • Einführung in die anwendungsspezifische und funktional angepasste Asphaltkonzeption
  • Qualitätssicherung im Asphaltstraßenbau
  • Fachgerechter Einbau von Asphalten
  • Wiederherstellung von Verkehrsflächen nach Aufgrabungen
  • Erhaltung der Straßeninfrastruktur
  • Einführung in die prüftechnische Ansprache von Asphalten im Rahmen der Erst-, Eigenüberwachungs- und Kontrollprüfung
  • Konzeption akustisch optimierter Asphaltbauweisen, Grundlagen der Entstehung von Verkehrslärm
  • und noch mehr…

Kooperation mit der MORAVIA Akademie

Ab 2019 konnten wir das bisherige Weiterbildungsangebot der Asphaltberatung Schacht durch eine Kooperation mit der MORAVIA Akademie (Wiesbaden) zusätzlich um Schulungs- und Weiterbildungsangebote in den Fachgebieten Baustellensicherung, Straßen- und Tiefbau, Ladungssicherung, Gefahrgut und Arbeitsschutz erweitern.

Die MORAVIA Akademie steht seit mehr als 20 Jahren für die kompetente und praxisnahe Vermittlung von Fachwissen. Neben offenen Seminaren, die ganzjährig im gesamten Bundesgebiet stattfinden, bietet die MORAVIA Akademie individuelle Unternehmenslösungen an: Inhouse-Schulungen, Unterweisungen oder Vorträge werden ganz nach Ihren Bedürfnissen konzipiert und durchgeführt.

Lehrauftrag an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)

Ab April 2020 ist Herr Dr.-Ing. Andreas Schacht an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), Mosbach an der Fakultät Technik im Studiengang Bauingenieurwesen in der Studienrichtung „Öffentliches Bauen“ für den Bereich „Straßenwesen“ tätig.

Im Rahmen des Lehrauftrages betreut Herr Dr.-Ing. Schacht u.a. die Module „Infrastruktur I – Teil: Verkehrswegebau und Straßenwesen (im 5. Fachsemester)“ als auch „Infrastruktur II – Teil: Straßenbau und Verkehrswesen II (im 6. Fachsemester)“.

Lehrauftrag an der Helmut Schmidt Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg

Im April 2020 wurde Herrn Dr.-Ing. Andreas Schacht ein Lehrauftrag für die Lehrveranstaltung „Verkehrswegebau und -erhaltung“ an der Helmut Schmidt Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg an der Fakultät für Maschinenbau im Studiengang Bauingenieurwesen erteilt.

Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden den Studierenden u.a. vertiefte Kenntnisse der Straßenbautechnik, der Baustoff-, Asphalt- und Betontechnologie, der prüftechnischen Ansprache gebundener und ungebundener Schichten des Ober- bzw. Unterbaus hinsichtlich Zusammensetzung, Verdichtung, Tragfähigkeit und funktionaler Eigenschaften (Griffigkeit, Akustik, Fahrkomfort) sowie der Planung, dem Entwurf und der Dimensionierung bzw. Bemessung von Verkehrswegen vermittelt.

Die Lehrveranstaltung umfasst dabei sowohl Vorlesungen, in denen den Studierenden fachtheoretische Lehrinhalte und Kenntnisse vermittelt werden, als auch im Besonderen Übungen, in denen Ihnen fachpraktische Übungen und Vorgehensweisen zu den einzelnen Vorlesungsthemen vorgestellt werden.