Neuer Vorbereitungskurs zur Meisterprüfung im Straßenbauer-Handwerk an der Handwerkskammer Köln.

Auch in diesem Kursjahr wird Herr Dr.-Ing. Andreas Schacht als Dozent an der Handwerkskammer zu Köln im Rahmen des Vorbereitungskurses für die Meisterprüfung im Straßenbauer-Handwerk tätig sein. Im Hauptteil I (Fachpraxis) geht es um die Projektvorbereitung und Baustellensicherung vor Ort, im Hauptteil II um Fachtheorie und die Handlungsfelder Baukonstruktion, Auftragsabwicklung sowie Betriebsführung und Organisation.

Lehrinhalte werden u.a. die Entstehung von Böden, Methoden und Verfahren der Bodenklassifikation, die labortechnische Ansprache von Bodeneigenschaften, die Prüfung der Verdichtung von ungebundenen/gebundenen Baustoffgemischen (Verdichtungsgrad), die Prüfung der Tragfähigkeit, der Zusammenhang von Verdichtung und Tragfähigkeit sowie Möglichkeiten und Verfahren der Bodenverbesserung und -verfestigung im Straßenbau sein. Auch vertiefte Übungen zu den Themengebieten der Verdichtungs- und Tragfähigkeitsprüfung von ungebundenen und gebundenen Schichten, flächendeckende dynamische Verdichtungskontrolle, statistischer Prüfplan sowie Eigenschaften und Klassifikation von Gesteinskörnungen für die Verwendung im Straßenbau sind Themenschwerpunkte des Kurses.

Lesen Sie auch unter Schulung & Training, welche Weiterbildungsmöglichkeiten  Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Asphaltberatung Schacht rund um den Asphaltstraßenbau bietet.

Scroll Up