Ab Oktober 2018 ist Herr Dr.-Ing. Andreas Schacht Mitglied in der Beratungsstelle für Gussasphaltanwendungen e.V. (bga) des Gussasphaltverbandes in Bonn. Die Mitgliedschaft in der bga ermöglicht uns an den aktuellen Entwicklungen und Trends im Bereich der Gussasphaltanwendung mitzuwirken und teilzuhaben. Wir freuen uns auf eine langjährige, gewinnbringende und konstruktive Zusammenarbeit.


Die Beratungsstelle für Gussasphaltanwendung e.V. (bga) ist die Interessenvertretung der deutschen Gussasphaltverarbeiter. Die bga ist der Ansprechpartner für die Gussasphaltindustrie und ihren Partnern in den Bauverwaltungen von Bund, Ländern und Gemeinden sowie Informationsvermittler für Mitglieder und Kunden über den Baustoff Gussasphalt und deren Bauweisen durch Veranstaltungen, Broschüren und den Internetauftritt www.gussasphalt.de. Sie vermittelt Informationen für Mitglieder und deren Kunden, die Bauverwaltungen, die ausschreibenden Architektur- und Ingenieurbüros und weitere am Baustoff Gussasphalt interessierten Kreisen. Ferner erhalten die Mitglieder elektronische und/oder schriftliche Rundschreiben, mit denen anlassbezogen über asphalttechnologische, regelwerksspezifische, wirtschaftliche und umweltrechtliche Themen informiert.

Die bga vertritt die Interessen seiner Mitglieder und nimmt somit ihre durch Art. 9 Grundgesetz geschützte Aufgabe, Bindeglied zwischen Wirtschaft und Politik, Legitimationsplattform ehrenamtlicher Repräsentation eines Wirtschaftszweigs und Ort der Meinungsbildung über gesetzgeberische Maßnahmen oder Maßnahmen der Verwaltung zu sein, wahr.

[Quelle: https://www.gussasphaltverband.de, Quelle Bild/Logo: https://www.gussasphaltverband.de]

Scroll Up