Das „Forum Straßenwesen – Innovationen im Straßenbau“ wird durch die Vereinigung der Straßen- und Verkehrsingenieur in Nordrhein-Westfalen e.V. (VSVI NRW), vertreten durch die Bezirksgruppe „Olpe-Siegen-Wittgenstein“ in Kooperation mit dem Institut für Straßenwesen der Universität Siegen (ifs) sowie der Asphaltberatung Schacht, vertreten durch Herrn Dr.-Ing. Andreas Schacht, durchgeführt.

Die Veranstaltung wird in einem Online-Format durchgeführt, wobei jeweils ein etwa 40 minütiger Impulsvortrag ausgewählter Fachexperten aus Wissenschaft, Industrie und Verwaltung den grundsätzlichen Rahmen bieten soll, welcher durch eine anschließende offene Diskussions- und Fragerunde abgerundet werden soll. Eine intensive Vernetzung von Praxisakteuren untereinander und mit den Studierenden des Studienganges Bauingenieurwesens steht hier im Fokus.

Adressiert werden Themen, wie die bewehrte Straße, die Zustandserfassung mit dem TrafficSpeedDeflectometer (TSD), die Verwendung viskositätsverändernder Zusätze im Asphalt, die Temperaturreduzierung beim Heißeinbau von Asphalt, die Herstellung von Nähten, Fugen und Anschlüssen beim Asphalteinbau oder die DSK-Bauweise

PROGRAMM – bitte klicken Sie hier

Der Teilnehmerkreis umfasst insbesondere die Mitglieder des VSVI NRW, Studenten der Universität Siegen sowie weitere Fachinteressierte aus Wirtschaft, Industrie, Forschung und Öffentlichkeit.

Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung und eine zielreichende und umfassende Vernetzung aller Beteiligten.

Scroll Up